Sixt hat wieder Geländewagen

Zum Projekt

Installation am Flughafen München
an den Bestandssäulen seitlich der Haupteingänge
für die SIXT GmbH & Co. Autovermietung KG

Entwurf der Tiere:
Sie bestehen aus Styropor mit integriertem Metallgestell,
mit Spachtel wurde Fell imitiert und farblich behandelt.

Vor Ort

Montage der Tiere mit Spannringen an den Säulen

Mit im Team

Martin Elz - plastische Arbeiten